Bin ich geeignet?

Wenn Sie als selbstständige Designerin oder selbstständiger Designer Ihren Arbeits- oder Wohnort in Berlin haben und Ihr unternehmerisches Handeln zukunftsorientiert gestalten wollen, stehen Ihnen unsere Bildungsangebote offen.


Unbedingte Voraussetzung für eine Teilnahme

Um in den Genuss der Förderung zu gelangen (d. h. den Besuch der Webinare und Workshops) muss der Teilnehmer sich beim Fördermittelgeber ESF registrieren.
Dazu stehen ein Formular zur Erfassung der Teilnehmer und zur Einwilligung der Erhebung und Weiterverarbeitung personengebundener Daten bereit.
Dafür ist es zunächst einmal unerheblich, an wie vielen Veranstaltungen Sie teilgenommen werden oder ob Webinare und/oder Workshop. Die Daten braucht der Fördermittelgeber einerseits zur Evaluation und Erhebung statistischer Daten. Andererseits muss auch er, so wie wir alle jetzt, den aktuellen Datenschutzanforderungen Rechnung tragen.

Bitte helfen Sie uns, »Design macht: Business« regelgerecht abzurechnen und die Förderung für die kostenlosen Webinare und kostengünstigen Workshops zu erhalten!

Die beiden Formulare sind können elektronisch ausgefüllt und unterschrieben werden und danach per E-Mail an info@agd.de zurückgesendet werden.

Weiterhin können die beiden Formulare auch ausgedruckt und uns per Post (AGD, Wöhlertstraße 20, 10115 Berlin) oder gescannt an info@agd.de zurückgesendet werden.

Download „TeilnehmerInnenerfassung für die EFG“ (PDF)
Download „Einwilligungserklärung zur Erhebung personenbezogener Daten durch die EFG“ (PDF)
Hinweise zum Ausfüllen des Dokuments „TeilnehmerInnenerfassung“ (PDF)

Wenn Sie sich als Teilnehmer registriert haben, erhalten Sie ebenfalls die Zugänge zu den Archiven.


Welche Designdisziplinen haben wir im Fokus?

360 Grad Fotografie | 3D-Design, 3D-Visualisierung | Animation, Film, Video | Architectural Design, Signaletik | Beratung und Konzeption zu Design und Kommunikation | Bewegtbild | Branding, Markenbildung, Markenidentität | Buchgestaltung | Corporate Design | Corporate Identity | Corporate Publishing | Design Management | Digitale Medien | Ecodesign, Sustainable Design, Nachhaltiges Design | Editorial Design | Fotodesign | Grafikdesign | Illustration | Industrial Design, Transportation Design | Interior Design | Kommunikationsdesign | Messe- und Ausstellungsdesign | Modedesign | Motion Design | Packaging/Verpackungsdesign | Positionierung und Strategieentwicklung | Produktdesign | Projektmanagement | Schriftgestaltung, Kalligrafie, Handlettering | Text | Textildesign | TV Design | Typografie und Lettering | UI/UX-Design | Webdesign …


Mit welchem Aufwand muss ich rechnen?

Design macht: Business richtet sich an Designer mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Anforderungen, Kapazitäten und Ressourcen.

Es ist als Gesamtprogramm angelegt, die Module können jedoch bei Bedarf auch einzeln gebucht werden. Design macht: Business besteht aus 14 Webinaren, fünf praxis- und anwendungsorientierten interaktiven Workshops à 3 Stunden und wird durch individuelle Beratung sowie die Möglichkeit zum Austausch in einer eigens dafür eingerichteten und geschlossenen XING-Gruppe ergänzt.

Die Veranstaltungen wurden bewusst auf zwölf Monate verteilt, um die nebenberufliche Teilnahme an ihnen zu ermöglichen. Rechnen Sie daher mit folgendem Zeitaufwand:

  • 60 Minuten je Webinar, an dem Sie teilnehmen
  • 3 Zeitstunden je Workshop, an dem Sie teilnehmen (alle Workshops werden zwei mal wiederholt)
  • 1-2 Stunden Vor- und Nachbereitung je Webinar und Workshop, an denen Sie teilnehmen
  • ggf. 2-3 Stunden Bearbeitungszeit für die Fallstudien, die Teil der Prüfungsleistung für die Erlangung des Zertifikats „Design-Entrepreneur“ sind